Ev.-luth. Kirchengemeinde Wulften

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ev.-luth. St. Aegidien-Kirchengemeinde Wulften am Harz

1520953780.xs_thumb-

Die Kirchenstiftung Wulften lädt ein

Mit dem Motorrad unterwegs im Land der aufgehenden Sonne

 

Nicht viele werden die Gelegenheit und Möglichkeit haben nach Japan zu reisen. Dabei hat das Land der aufgehenden Sonne viel zu bieten, viel mehr als die Klischees wie etwa das Postkartenmotiv „Kirschblüten mit dem Fujiyama im Hintergrund“ erahnen lassen. Polizeidirektor und Motorradfan Hans Walter Rusteberg konnte das Land im fernen Osten im letzten Jahr  mit dem Motorrad bereisen und er hat seine Eindrücke in vielen eindrucksvollen Fotos festgehalten. Auf Einladung der Wulftener Kirchenstiftung wird er am Donnerstag, d. 15. März  um 19 Uhr von seiner Japanreise berichten und überraschende Einblicke in sein ganz persönliches Japanabenteuer gewähren. Die Kirchenstiftung lädt alle Interessierte ganz herzlich zum Lichtbildervortrag „Mit dem Motorrad durch Japan“ ins Tennisheim Wulften ein. Der Eintritt ist frei. Eine Spende für die Kirchenstiftung ist willkommen.

Peter Schlichting
Dokument: Japan6.pdf (PDF)
1469962303.xs_thumb-
Der neue Gemeindebrief ist online!
Dokument: Frühjahr_2018.pdf (PDF)
1469962303.xs_thumb-
1519649512.medium_hor

Bild: www.weltgebetstag.de

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag nach Dorste

Gottes Schöpfung ist sehr gut! Weltgebetstag aus Surinam am 2. März 2018

Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet.

Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Die frühere niederländische Kolonie liegt im Nordosten Südamerikas, zwischen Guyana, Brasilien und Französisch-Guyana. Rund 90 Prozent des Landes bestehen aus tiefem, teils noch vollkommen unberührtem Regenwald. Umweltzerstörung und massiver Rohstoffabbau jedoch bedrohen die einzigartige Flora und Fauna.

Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind eingeladen! Allein in Deutschland werden wieder hunderttausende Besucherinnen und Besucher erwartet.

Ein Zeichen globaler Verbundenheit sind die Kollekten und Spenden zum Weltgebetstag, die Mädchen und Frauen weltweit stärken. Neben der Arbeit von Partnerorganisationen in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und Lateinamerika, werden mit den Geldern zum Weltgebetstag 2018 auch drei Projekte in Surinam unterstützt.

1.492 Z.m.L.z.

Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

 


1469962303.xs_thumb-
1518971609.medium_hor

Bild: Kirchengemeinde

Kirchenvorstandswahl

Am 11. März 2018 haben Sie als Mitglied der Kirchengemeinde Wulften die Wahl, wer in den nächsten sechs Jahren im Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde mitarbeiten wird.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl:
Astrid Carl
Frank Diedrich-Berlin
Joshua Drath
Doris Ebeling
Ines Goesmann
Uta Mißling
Annika Peinemann
Ruth-Ellen Wendler
Erhardt Zischke.

Der Kirchenvorstand freut sich über Ihre Wahlbeteiligung.
1520953780.xs_thumb-
Winterkirche

Ab sofort bis ca. Anfang März finden unsere Gottesdienste wieder im Gemeinderaum "Alte Schule" statt.

Wir beginnen am kommenden Sonntag, 28. Januar, um 9:30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Lektorin Doris Ebeling.

Weitere Termine nebenstehend und laut Tageszeitung - Kirchliche Nachrichten und Mitteilungen in unserem Schaukasten.



1469962303.xs_thumb-
Der neue Gemeindebrief ist fertig!
Dokument: Winter_2017.pdf (PDF)
1469962303.xs_thumb-

Verabschiedung von Christa Schlichtung

Mehr als elf Jahre hat Christa Schlichting die "Aegidien Singers" geleitet. Auch die Idee für die Gründung eines Gospelchores kam von ihr. Dabei war sie sich zunächst nicht sicher, ob sich so ein Projekt auch in einer kleinen Kirchengemeinde wie Wulften umsetzen lassen könnte. Doch das Interesse an dieser Musikrichtung war groß und dank der ausgebildeten Chorleiterin wurde die Qualität des Chores ständig besser und das Repertoire immer größer.

So gab es schöne Auftritte in der Wulftener Kirche, aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten.

Besonders bemüht hatte sich die selbst leidenschaftliche Sängerin darum, dass zwei Wochenend-Workshops mit dem Dipl.-Jazzmusiker Micha Keding stattfinden konnten.

Nun wird Christa Schlichting die Chorleitung abgeben und zum Abschied werden in einem Konzert noch einmal Lieder aus den vergangenen elf Jahren zu hören sein.

Die "Aegidien Singers" würden sich freuen, wenn viele Gäste bei der Verabschiedung am 19.11.2017 um 18.00 Uhr in der Wulftener Kirche mit dabei sind.



1510766593.medium_hor

Bild: Chor

1471768187.xs_thumb-

Wulftener Kirchenstiftung feiert 10jähriges Bestehen


 

Das Kuratorium der Wulftener Kirchenstiftung lädt alle Gemeindeglieder, Stifter und Interessierte zu einem Festakt am 11. November um 18 Uhr in die Wulftener Aegidienkirche ein. Als besonderer Gast wird die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt die Festrede halten. Die Mitglieder des Stiftungskuratoriums sowie der Kirchenvorstand freuen sich über rege Teilnahme.

 

Nachdem es gelungen war, etliche Stifter zu gewinnen, konnte im November 2007 die Evangelische Kirchenstiftung Wulften am Harz mit einem Stiftungsvermögen von rund 30.000 Euro ihre Arbeit aufnehmen. Inzwischen ist das Kapital auf fast 140.000 Euro angewachsen, dank vieler großer oder kleinerer Zustiftungen. Zudem wurden verschiedene interessante Veranstaltungen vom Stiftungskuratorium initiiert, die die Gemeindearbeit bereichert und dafür gesorgt haben, dass die Kirchenstiftung fest im dörflichen Leben verankert ist.

 

Vorrangiges Ziel aber ist es, die Finanzierung der Bewirtschaftung der Wulftener Kirche langfristig trotz zurückgehender Zuweisungen aus Kirchensteuern sicherzustellen. Darüber hinaus können auch Projekte der Kirchengemeinde bezuschusst werden. So darf man sich z. B. über die neuen Gesangbücher freuen, die der Kirchengemeinde am Jubiläumsabend überreicht werden sollen.

 

1520953780.xs_thumb-

Komm, wir wollen Laterne laufen....


Die Kirchengemeinde Wulften und der Regenbogen-Kindergarten laden herzlich ein zur Martinsandacht am Freitag, den 10. November um 17.00 Uhr in der Wulftener Kirche. Nach der Andacht ziehen die Kinder mit ihren Laternen begleitet von St. Martin auf dem Pferd durch das Dorf und können sich im Anschluss am Lagerfeuer hinter der Kirche wieder aufwärmen und das Brot miteinander teilen. Das Vorbereitungsteam freut sich auf viele Teilnehmer.






1509556391.medium

Bild: www.kidsweb.de

1469962303.xs_thumb-
Neue Kindergartenleiterin offiziell begrüßt

Der Kirchenvorstand freut sich, Katharina Schreiber aus Schwiegershausen als neue Leiterin unseres Kindergartens begrüßen zu können. Im Gottesdienst am 08. September 2017 wurde sie offiziell eingeführt und ihr persönliche Segenswünsche mit auf den Weg gegeben. Beim anschließenden Empfang gab es die Möglichkeit, Frau Schreiber näher kennen zu lernen.

Der Kirchenvorstand wünscht Frau Schreiber Gottes Segen für ihre neue Aufgabe.

1508689480.medium

Bild: A. Carl

Weitere Posts anzeigen